Freitag, 25. März 2016

"Das ist keine Demokratie, das ist ein Friedhof"

"„Die Welt ist schlecht, aber was kann ich schon ändern?“ - diesen Satz hört man oft, wenn es um Politik geht. Und dennoch gibt es immer noch Menschen, die glauben, dass sich der Kampf für das Gute lohnt. Und dass es keine verlorene Zeit ist, für den Frieden, für Frauenrechte, gegen Atomkraft oder für offene Grenzen auf die Straße zu gehen."

http://tvthek.orf.at/program/Am-Schauplatz/1239/Am-Schauplatz-Ein-bisschen-Frieden/12270046/Am-Schauplatz-Ein-bisschen-Frieden/12285301