Mittwoch, 29. Oktober 2014

Moderne Mikro-Pillen - doppelt so hohes Thromboserisiko

 Die 19jährige Julia Meiners:

"Die Ärzte haben mir gesagt, dass ich Glück habe, weil ich ein starkes Herz hatte", sagt sie.

Ansonsten hätte sie die beidseitige Lungenembolie, ausgelöst durch eine Thrombose, wohl nicht überlebt. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen