Sonntag, 9. März 2014

VOLKSABSTIMMUNG über Freihandelsabkommen der EU und den USA (TTIP)

So sieht Demokratie ganz sicherlich nicht aus! 

Es kann ja wohl nicht angehen, dass Frau Merkel und ihre Angestellten (unsere Regierungsvertreter) über unsere Köpfe hinweg, unsere Bürgerrechte an Banken und Wirtschaftskonzerne verkaufen.

Eine europaweite Volksabstimmung zum TTIP (Freihandelsabkommen der EU mit den USA) muss her! 

Der bayrischen Forderung schließen wir uns sehr gerne an. 

Für Sie gesehen und gelesen in www.merkur-online.de

Bayern fordert europaweiten Volksentscheid über Freihandelsabkommen

Die bayrische Staatsregierung fordert eine europaweite Volksabstimmung über das Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP):





zum Artikel












Unterzeichnen Sie gegen das TTIP!