Sonntag, 9. März 2014

"Saatgut - Gemeingut oder privates Eigentum?" Berichterstattung

Das Gemeinwohl-Netzwerk hat an der Veranstaltung der Bodensee-Akademie 








"Saatgut - Gemeingut oder privates Eigentum?"





 am 30.01.2014 teilgenommen.





Über diesen Link könnt Ihr alle Berichte, aber vor allem den Radiobericht zum Thema in "Umwelt Aktuell" nach hören. Sehr interessant!

Kommentare von TeilnehmerInnen:


Agrarwissenschafterin Andrea Heistinger:

Blinder Fortschrittsglauben warf Andrea Heistinger den Vertretern der konventionellen Landwirtschaft (das sind u.a. Landwirtschaftskammer und viele unserer Bauern) vor. 

"Unsere gesamte Agrarforschung hat in den letzten 10 Jahren nur für eine industrielle Landwirtschaft geforscht."

Anmerkung: Bezüglich Forschung und Verantwortung (Ernährungssicherheit) den Bürgern gegenüber, wäre von den Verantwortlichen ebenfalls mehr Vielfalt als Einfalt erwünscht! 


Armin Rauch vom Dünserberg erklärte zur unabhängigen Ernährungssicherheit:

"75% unserer Kulturpflanzen sind ausgestorben!"

"Um uns selbst mit Gemüse, Obst und Getreide versorgen zu können, müssen wir mit unsere verloren gegangenen Sorten wieder neu beginnen. Die Schweizer haben diese Sorten noch!



Wodurch unterscheiden sich "Samenfeste Sorten" von Hybridsamen?

Samenfeste Sorten

- standortangepasst
- hoch widerstandsfähig
- feldresistente Sorten können von sich aus gegen Krankheitserreger ankämpfen
- eigene Saatgutvermehrung möglich 
- belebter Boden ist notwendig


Hybridsamen

- entstehen aus wiederholter Inzucht (Kürzel: F1) 
- beim Mais entstehen zwar größere Kolben, aber nur 1x
- keine eigene Saatgut-Vermehrung möglich
- Samen müssen immer wieder neu hinzu gekauft werden
- stehen in ständigem Wettstreit mit Krankheitserregern
- hoher Dünge- und Spritzmiteleinsatz notwendig (giftig und teuer)
- höherer Ertrag
- Boden ist ausgelaugt (tot - natürliche Lebewesen im Boden wurden vernichtet)


Interessante Links zu "Samenfesten Sorten":

www.arche-noah.at 
www.kulturpflanzenkonzepte.at 
www.meierhof.at (Urgetreide) - shop.meierhof.at 
www.ogv.at 
www.reinsaat.at
www.viacampesina.at